Palliative Care

Hospizarbeit

Schmerzbehandlung

Projektarbeit

Projektbericht

Palliative Planung

Cicely Saunders

Elisabeth Kübler-Ross

Peter Fässler-Weibel

Gabriel Looser

Leb wohl, lieber Dachs

Die Lachfalten Gottes

 

links | impressum | home   

 

"Laß mich in deinen Schuhen gehen, um zu spüren, wo sie dich drücken, obwohl ich eine andere Größe habe und niemals gleich fühle wie du. Ich will es trotzdem versuchen, wenn du es mir zutraust."

(Maria Rutherford)


Was ist Palliative Care?


Das Wort kommt vom lat. "pallium" = "Mantel", bzw. "palliare" = "mit einem Mantel bedecken".

Palliative Care ist die umfassende Begleitung, Betreuung und Pflege von Patienten, die an einer Krankheit leiden, die soweit fortgeschritten ist, dass sie nicht mehr auf eine heilungsorientierte Behandlung anspricht.

In der Palliativmedizin bzw. Palliativpflege stehen die ganzheitliche Behandlung von Schmerzen und anderer Begleitsymptome sowie die Linderung von seelischen, sozialen und spirituellen Problemen an vorderster Stelle.

Das Ziel ist, dem Patienten Lebensqualität zu erhalten, ihm ein selbstbestimmtes, würdevolles Leben zu ermöglichen und den Angehörigen zur Seite zu stehen, damit sie mit Krankheit und Trauer besser zurechtkommen.


Download als pdf-Datei

Download als rtf-Datei

 
   

   © 2007 by Josef Lengauer